Häufig gestellte Fragen

Wir möchten, dass happybrush mehr als eine 2-Minuten-Affäre morgens und abends ist. Um mehr zu erfahren, stehen hier Antworten auf die häufigsten Fragen. Und wenn Du noch mehr wissen willst, dann schreib uns einfach eine E-Mail, ruf uns an oder kontaktiere uns über WhatsApp:

E-Mail
Hotline 089 24412635
WhatsApp Bald verfügbar

ALLGEMEIN

Wo wird happybrush überall verkauft?
Unser gesamtes Sortiment samt Accessoires und Aufsteckbürsten ist in unserem Online Shop erhältlich. Zudem sind ausgewählte Zahnbürsten, Zahnpasta und Aufsteckbürsten bei Amazon verfügbar.

Bei dm Deutschland, Österreich und Ungarn sind die rotierenden Modelle, sowie die dazugehörigen Aufsteckbürsten und Zahnpasta erhältlich. Bei dm Österreich bekommst du darüber hinaus auch die VIBE 3.

Zudem gibt es die happybrush Produkte in ausgewählten Filialen von BIPA, Budni, tegut, MediaMarkt und Saturn.

Kontaktiere uns am besten direkt unter [email protected] für weitere Informationen zu unseren limitierten Sondereditionen oder zur Verfügbarkeit unserer Produkte bei weiteren Vertriebspartnern.
Was ist der Unterschied zwischen ROTIEREND und SCHALL?
Unsere rotierend-oszillierende Bürsten mit rundem Kopf schwingt halbkreisförmig hin und her. Durch diese Rotationen wird Plaque effektiv entfernt, schau hierzu auch unsere Studie an: Studie Daneben gibt es noch unsere Schall-Zahnbürsten mit länglichem Kopf. Sie reinigt durch Vibrationen des Bürstenkopfes – also nicht mit Schall. Im Hinblick auf klinische Studien und die Reinigungsleistung sind beide Systeme in etwa gleich auf. Mit der Rundkopfbürste muss jeder Zahn einzeln gereinigt werden, Schall-Zahnbürsten säubern mehr Fläche auf einmal. Entscheidend beim Kauf sollte deshalb das individuelle Putzverhalten sein. Akribische Zähneputzer fahren mit Rundkopfbürsten besser und Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch sowie Affinität zum Handzahnbürsten-Gefühl mit Schall-Zahnbürsten.
Wie schafft ihr es, eure Zahnbürste und Aufsteckbürste so günstig zu verkaufen?
Ganz einfach: Wir konzentrieren uns aufs Wesentliche. Und alles andere, wie aufgeblähte Produktfeatures und teure Marketing-Kampagnen lassen wir weg, denn davon haben weder Deine Zähne noch Dein Geldbeutel etwas!
Wie lange habe ich Garantie?
Du kannst Deine happybrush Schall-Zahnbürste innerhalb von einem Jahr kostenlos an uns zurücksenden und erhältst dafür eine neue – ohne Wenn und Aber. Wie Du das machst, findest Du auf der Seite „Rückgabe und Garantie“. Bei Akku-Problemen tauschen wir Deine happybrush sogar bis zum 24. Monat aus. Ab dem 25. Monat Monaten siehe nächste Frage "Kann man bei euch den Akku tauschen?".
Kann man bei euch den Akku tauschen?
Momentan ist der Akku der happybrush leider noch nicht wechselbar, da wir ansonsten die Wasserdichte des Produktes nicht garantieren könnten. Aber wir tauschen Deine happybrush bei einem Akkuschaden aus Kulanz bis zum 24. Monat kostenlos aus. Ab dem 25. Monat kostet der Austausch eine Gebühr von 29,95 EUR inkl. MwSt. Es kommt auf den Zustand Deiner happybrush an, ob sie komplett ersetzt wird oder nur der Akku ausgetauscht wird. In jedem Fall ist der Preis 0 EUR bzw. 29,95 EUR für Dich davon unabhängig.
Sind eure Produkte ohne Tierversuche getestet?
Ja, klar! Und unsere Zahnpasta und elektrische Zahnbürste sind bei der Vegan Society sowie bei Cruelty-Free & Vegan (PETA) aufgenommen und erfüllen die dort geltenden Standards.
Ist die happybrush auch für Kinder geeignet?
Zahnärzte empfehlen die Nutzung von elektrischen Zahnbürsten für Erwachsene erst ab dem Jugendalter (ca. 12 Jahre).
Kann man eure Zahnbürsten auch mit Herzschrittmachern verwenden?
Ja, das ist kein Problem.
Kann man eure Zahnbürsten auch mit Zahnspangen, Brackets oder Ähnlichem verwenden?
Ja, das ist im Normalfall kein Problem. Zur Sicherheit bitte Deinen Zahnarzt vorher fragen, da es immer Sonderfälle gibt, die wir nicht absehen können.
Was ist, wenn mir das happybrush StarterKit nicht gefällt?
Mit unserer happybrush „100 Tage Probeputzen“-Garantie kannst Du dein bei uns im Shop gekauftes happybrush StarterKit risikofrei testen und innerhalb von 100 Tagen zurückgeben. ACHTUNG: Das gilt natürlich nur bei uns im Shop, denn im stationären Handel oder auf anderen eCommerce-Plattformen gelten die dort vorliegenden Rücknahmerichtlinien. Weitere Einzelheiten zu den 100 Tage Probeputzen findest du in unseren AGB.
Was ist #BrushForWater?
Als junges Unternehmen wollen wir soziale Verantwortung übernehmen, um so die Welt ein kleines bisschen glücklicher zu machen. In den letzten Jahren haben daher verschiedenfach die Wasserinitiative Viva Con Agua di Sankt Pauli unterstützt. Ganz neu ist jetzt unsere Initiative #BrushForWater. Das funktioniert so: Für jede neu gekaufte Packung Aufsteckbürsten, Zahnpasta oder Mundspülung spenden wir einen festgelegten Betrag an die Deutsche Welthungerhilfe und unterstützen damit weltweit Trinkwasserprojekte.

Was ist der Unterschied zwischen euren Modellen?
Keine Sorge: auf den ersten Blick erscheint es komplexer, als es tatsächlich ist. Wir haben einfach ein bisschen gebraucht, um die einprägsamste Logik festzulegen. Welche Produktgeneration du besitzt, steht auf der Unterseite deiner Zahnbürste. Falls dazu doch noch Fragen bestehen: Schicke uns gerne ein Bild deiner Zahnbürste an [email protected] Wir haben eine Übersicht erstellt, auf der Du nochmal die einzelnen Unterschiede nachlesen kannst. Zudem findest Du auf unserer Webseite nochmals eine Übersicht, welche Technologie zu Dir passt: „Zur Übersicht“.

ROTIERENDE ZAHNBÜRSTE

Wie lange hält der Akku der Zahnbürste?
Der Power-Akku begleitet Dich bis zu 3 Wochen auf Deinen Abenteuern. Zeig Deiner happybrush die Welt hinter der Badezimmertür. Tipps fürs Aufladen: Bei der ersten Aufladung am besten 24 Stunden, danach reichen 16 Stunden.

Wie kann ich meine happybrush aufladen?
Ganz einfach: In jedem StarterKit ist eine kleine Ladestation für Deine happybrush inbegriffen. Du kannst sie per USB oder Stecker laden. Der Stromverbrauch der Ladestation allein liegt bei 0.3-0.6 W. Und wenn Deine happybrush voll geladen ist, schaltet sie um auf den Standby-Modus. Hier gibt es eine kleine Anleitung: » Zum Video

Welcher Akku ist verbaut?
Für deine R2: Ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku: 3.7 V DC 800 mAh

Für deine R1: Ein leistungsstarker NiMH-Akku: 2x2/3 AA 2.4 V DC 700 mAh
Wie kann ich den Akkustand prüfen?
Den Akkustand erfährst du entweder über die Ladestation oder indem du 2 Sekunden auf den Power-Knopf drückst. Daraufhin wird dir über die 4 LEDs der Akkustand angezeigt.
Meine neue rotierende happybrush hat eine Induktivladestation - Kann ich sie auch auf anderen Induktivladestationen laden?
Aus Garantie- und Gewährleistungsgründen empfehlen wir, die mitgelieferte Originalladestation zu verwenden. Da deine R2 - die aktuellste Generation der rotierenden happybrush - über USB aufladbar ist, kannst du die Ladestation jedoch auch mit anderen USB kompatiblen Netzteilen verbinden.

Ich habe zwei R1 happybrush Zahnbürsten und es starten auf beiden Ladestationen die Countdowns. Was kann ich tun?
Derzeit kommuniziert die happybrush rotierende Zahnbürste mit jeder happybrush Ladestation in 10 Meter Nähe. Dies führt dazu, dass der Countdown dann auch auf jeder Station angezeigt wird.
Wie aktiviere ich den Travel-Lock?
Dafür musst Du einfach 5 Sekunden auf den Power-Knopf drücken und deine happybrush ist gesperrt. Das Deaktivieren geht auf die gleiche Weise.
Wie viele Reinigungs-Modi gibt’s?
Es gibt bei beiden Generationen der rotierenden happybrush drei Modi: Normal (8.800 Rotationen), Sensitiv (6.500 Rotationen), Polieren (7.000-8.800 Rotationen). Optimal ist es, den Poliermodus nach den regulären 2 Minuten im Normal- oder Sensitiv-Modus zu nutzen.
Wie werden die Reinigungs-Modi angezeigt?
Die Reinigungs-Modi werden einmal über die LEDs im Griff angezeigt, d.h. bei jedem Wechsel leuchtet eine andere LED (Erste = Normal, Zweite = Sensitiv, Drittte = Polieren).

Bei der R1 werden die Modi außerdem bei jedem Wechsel kurz auf der Ladestation angezeigt.
Ist die happybrush wasserdicht?
Der Griff und die Ladestation sind wasserdicht mit Schutzklasse IPX7, das Netzteil hat Schutzklasse IPX4.
Gibt es einen Timer?
Ja, es gibt einen integrierten 2-Minuten-Timer sowie den 4-Quadranten-Timer, der durch kurze Vibration ein Signal gibt (alle 30 Sekunden). Wenn du nach 2 Minuten noch nicht genug hast, kannst du nach einem kurzen Signal einfach weiterputzen. Die happybrush schaltet sich nicht automatisch ab.

Zusätzlich hat die Ladestation der ersten Generation unserer rotierenden happybrush einen 2-Minuten-Countdown.
Wie fasst sich die happybrush an?
Wir verwenden für alle Modelle eine SuperSoft-Beschichtung, die sich angenehm und rutschfest anfühlt.
Was sind Gewicht und Maße?
Sie wiegt 114 Gramm bei 22,5 x 3,1cm (mit aufgesteckter Aufsteckbürste)
Und wie laut ist die happybrush?
Wir haben es gemessen und es sind ca. 65db.
Was ist alles im StarterKit enthalten?
Der Inhalt ist: 1x Griff, 1x Aufsteckbürste, 1x Ladestation, 1x USB-Kabel, 1x Netzteil und 1x Gebrauchsanleitung
Kann ich nur eure Zahnpasta für mein happybrush StarterKit nutzen?
Keine Sorge, Du kannst natürlich auch eine andere Zahnpasta benutzen. Wir empfehlen jedoch unsere happybrush Zahnpasta, da Du dann das volle happybrush-Erlebnis hast.

ROTIERENDE AUFSTECKBÜRSTEN

Wie häufig soll ich meine Aufsteckbürsten wechseln?
Zahnärzte empfehlen die Aufsteckbürsten alle 2-3 Monate zu wechseln. Meine Wechel-Indikatorborsten zeigen Dir an, wenn es Zeit für den Austausch ist – einfach wenn das Lächeln verblasst.
Passen die Aufsteckbürsten der ersten Generation auch auf die aktuellste Version der rotierenden happybrush?
Wir haben die Aufsteckbürsten für die neue rotierende happybrush (R2) so konzipiert, dass du sie auch mit der Vorgänger Generation (R1) nutzen kannst. Falls du deine Aufsteckbürsten mit anderen Zahnbürsten verwenden möchtest: Sie fühlen sich auf einer happybrush am liebsten und du willst sie doch glücklich machen, oder?
Wir benutzen gemeinsam eine happybrush - Wie lassen sich eure Aufsteckbürsten unterscheiden?
Sie haben farblich verschiedene Ringe, um sie einfach unterscheiden zu können.
Haben eure Aufsteckbürsten abgerundete Borsten?
Ja, wir halten uns hier an strenge Regeln und kontrollieren dies im Qualitätsprozess.
Welche Art von Borsten nutzt ihr?
Wir verwenden drei verschiedene Filamente, die in Heidelberg produziert werden und sich zusammen liebevoll um Deine Zähne kümmern: Hochwertige Triple-Borsten, Wechsel-Indikator-Borsten und natürliche, transparente Polyester-Borsten.
Wie hart sind die Borsten?
Wir haben die Borsten so ausgewählt, dass sie nicht zu hart und nicht zu weich sind.

SCHALL-ZAHNBÜRSTE

Wie lange hält der Akku der Zahnbürste?
Der Power-Akku deiner V3 Schallzahnbürste hält bis zu 5 Wochen. Der Akku deiner VIBE 2 Schallzahnbürste begleitet Dich bis zu 3 Wochen auf Deinen Abenteuern. Zeig Deiner happybrush die Welt hinter der Badezimmertür. Tipps fürs Aufladen: Bei der ersten Aufladung am besten 24 Stunden, danach reichen 16 Stunden.

Wie kann ich meine happybrush aufladen?
Ganz einfach: In jedem StarterKit ist eine kleine Ladestation für Deine happybrush inbegriffen. Deine VIBE 2 ist allerdings nur per Stecker aufladbar, nicht per USB wie die VIBE 3 oder die Rundkopf-Variante.
Welcher Akku ist verbaut?
V3: Ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku: 3.7 V DC 1200 mAh Li-Ion.

V2: Ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku: 3.7 V 800 mAh Li-Ion.
Was unterscheidet das Schall-Modell V3 vom Schall-Modell V2?
Mit der VIBE 3 haben wir die bestehenden Stärken der VIBE weiter verbessert: Unsere neueste Generation verfügt über einen noch leistungsstärkeren Akku (bis zu 5 anstatt 3 Wochen Laufzeit), eine neue Ladestation sowie 3 nochmals überarbeitete Reinigungsmodi. Wir hoffen es gefällt dir!
Wie aktiviere ich den Travel-Lock?
Dafür musst Du einfach 5 Sekunden auf den Power-Knopf drücken und deine happybrush ist gesperrt. Das Deaktivieren geht auf die gleiche Weise.
Wie viele Reinigungs-Modi gibt’s?
Deine VIBE 3 hat drei Modi: Normal (30.000 Vibrationen), Sensitiv (26.000 Vibrationen), Polieren (30.000 – 40.000 Vibrationen). Optimal ist es, den Poliermodus nach den regulären 2 Minuten im Normal- oder Sensitiv-Modus zu nutzen.

Bei der VIBE 2 sind es vier Modi: Normal (30. Vibrationen, 80% Power), Sensitiv (26.000 Vibrationen, 60% Power), Polieren (30.000 Vibrationen, 100% Power), Massage (26.000-37.500 Vibrationen, 60-100% Power).
Ist die happybrush wasserdicht?
Ja, beide Schall-Modelle sind wasserdicht. Der Griff und die Ladestation deiner VIBE 3 sind wasserdicht mit Schutzklasse IPX7. Somit kannst du Dir auch unter der Dusche die Zähne putzen. Das Netzteil ist wasserdicht mit Schutzklasse IPX4.

Bei der VIBE 2 entspricht der Griff dem Schutzgrad IPX 5. Die Ladestation der VIBE 2 ist wasserdicht mit Schutzklasse IPX7.
Gibt es einen Timer?
Ja, es gibt einen integrierten 2-Minuten-Timer und 4-Quadranten-Timer (alle 30 Sekunden), der durch kurze Vibration ein Signal gibt. Bei deiner V3 kannst du, wenn du nach 2 Minuten noch nicht genug hast, nach einem kurzen Signal einfach weiterputzen.

Deine V2 schaltet sich nach 2 Minuten automatisch ab.
Ist der kleine Spalt zwischen Griff und Aufsteckbürste normal?
Ja, dieser Spalt ist wichtig, damit die Vibrationen richtig übertragen werden können.
Wie fasst sich die happybrush an?
Wir verwenden für alle Modelle eine SuperSoft-Beschichtung, die sich angenehm und rutschfest anfühlt.
Was sind Gewicht und Maße?
Die VIBE 3 wiegt 108 Gramm bei 22,7 x 3cm (mit aufgesteckter Aufsteckbürste)

Die VIBE 2 wiegt 128 Gramm bei 25,5 x 2,7cm (mit aufgesteckter Aufsteckbürste)
Und wie laut ist die happybrush?
Wir haben es gemessen und es sind ca. 65db.
Was ist alles im StarterKit enthalten?
Bei der V3: 1x Griff, 1x Aufsteckbürste, 1x Ladestation mit Stecker und USB-Kabel, 1x Gebrauchsanleitung

Bei der V2: 1x Griff, 2x Aufsteckbürsten, 1x Ladestation mit Stecker und 1x Gebrauchsanleitung
Was unterscheidet das Schall-Modell V1 vom Schall-Modell V2?
Wir haben mit unserem Schall-Modell V2 eine kleine Weiterentwicklung gemacht: integrierter Travel-Lock, 4 Reinigungs-Modi (statt 3), weiß und schwarz haben jetzt beide eine SuperSoft-Beschichtung, es gibt eine flache Unterseite (nicht mehr mit Docht), der Power-Knopf geht nicht mehr so leicht an/aus - somit eine Weiterentwicklung, die an der Zeit war. Wir hoffen es gefällt dir!
Kann ich nur eure Zahnpasta für mein happybrush StarterKit nutzen?
Keine Sorge, Du kannst natürlich auch eine andere Zahnpasta benutzen. Wir empfehlen jedoch unsere happybrush Zahnpasta, da Du dann das volle happybrush-Erlebnis hast.

SCHALL-AUFSTECKBÜRSTEN

Wie häufig soll ich meine Aufsteckbürsten wechseln?
Zahnärzte empfehlen die Aufsteckbürsten alle 2-3 Monate zu wechseln. Meine Wechsel-Indikatorborsten zeigen Dir an, wenn es Zeit für den Austausch ist – einfach wenn das Lächeln verblasst.
Passen eure Aufsteckbürsten auch auf andere Zahnbürsten?
Also sie fühlen sich auf einer happybrush am liebsten und du willst sie doch glücklich machen, oder?
Wie lassen sich eure Aufsteckbürsten unterscheiden?
Sie haben kleine Travel-Icons aufgedruckt, um sie einfach unterscheiden zu können.
Haben eure Aufsteckbürsten abgerundete Borsten?
Ja, wir halten uns hier an strenge Regeln und kontrollieren dies im Qualitätsprozess.
Welche Art von Borsten nutzt ihr?
Wir verwenden zwei verschiedene Filamente, die in Heidelberg produziert werden und sich zusammen liebevoll um Deine Zähne kümmern: Hochwertige Wechsel-Indikator-Borsten und natürliche, transparente Polyester-Borsten
Wie hart sind die Borsten?
Wir haben die Borsten so ausgewählt, dass sie nicht zu hart und nicht zu weich sind.
Ich habe eines eurer Vorgänger- Schall-Modelle V1 oder V2. Passen die neuen Schall-Aufsteckbürsten V3 auch auf dieses Modell?
Nein, die neuen Schall-Aufsteckbürsten V3 passen nur für das Modell V3 und nicht auf unser Vorgänger-Schall-Modelle V1 (HS02 oder H02) oder V2 (HS03 oder HBV2, ab Oktober 2017).

ZAHNPASTA

Was ist in eurer Zahnpasta enthalten?
Alles, was Du brauchst. Aber ohne Natriumlaurylsulfat, ohne Triclosan, ohne Palmöl, ohne Mikroplastik. Dafür vegan!
Wie sind die genauen Inhaltsstoffe?
SuperBlack: Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Propylene Glycol, Tetrapotassium Pyrophosphate, Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Xanthan Gum, Aroma, Sodium Fluoride, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Calcium Glycerophosphate, Charcoal Powder, CI 77499

SuperCoco: Aqua, Hydrated Silica, Sorbitol, Xylitol, Propylene Glycol, Tetrapotassium, Pyrophosphate, Xanthan Gum, Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Aroma, Cocos Nucifera Fruit Extract, Mentha Spicata Herb Oil, Sodium Fluoride, Zinc Chloride, Allantoin, Sodium Saccharin, Alcohol, Limonene, Caramel, CI 77891. Enthält Natriumfluorid.

SuperMint: Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Xylitol, Propylene Glycol, Urea, Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Xanthan Gum, Aroma, Sodium Fluoride, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Mentha Spicata Herb Oil, Limonene, CI 42090

SuperSoft: Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Potassium Citrate, Xylitol, Propylene Glycol, Glycerin, Sodium C 14-16 Olefin Sulfonate, Xanthan Gum, Lavandula Angustifolia Flower Extract, Mentha Spicata Herb Oil, Aroma, Allantoin, Sodium Fluoride, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Bisabolol, Limonene, Linalool, CI 16255, CI 42090, CI 77891. Enthält Natriumfluorid.

SuperWhite: Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Glycerin, Potassium Citrate, Propylene Glycol, Xanthan Gum, Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Aroma, Sodium Fluoride, Zinc Chloride, Sodium Saccharin, Allantoin, Limonene, CI 77891
Wie hoch ist der RDA-Wert?
SuperBlack: ca. 100

SuperCoco: ca. 100

SuperMint: ca. 60

SuperSoft: ca. 40

SuperWhite: ca. 80
Enthalten eure Zahnpasta-Varianten Natriumfluorid?
Ja, unsere Zahnpasta-Varianten enthalten je 1.450ppm Natriumfluorid.
Sind eure Zahnpasta-Varianten vegan?
Ja, es sind alle vegan.
Wie sieht‘s denn mit Nachhaltigkeit aus?
Die happybrush Tuben sind 100 % recyclebar und haben ein aluminiumfreies Siegel. Ein kleiner Schritt für eine Tube. Ein großer für die Umwelt.
Kann ich nur eure Zahnpasta für mein happybrush StarterKit nutzen?
Keine Sorge, Du kannst natürlich auch eine andere Zahnpasta benutzen. Wir empfehlen jedoch unsere happybrush Zahnpasta, da Du dann das volle happybrush-Erlebnis hast.

VERSAND

Wie bekomme ich das happybrush StarterKit?
Das kommt per DHL in einer schönen happybrush-Versandbox zu Dir nach Hause geliefert. Die Lieferung dauert ca. 2-3 Werktage.
Wie bekomme ich die Aufsteckbürsten?
Unsere Aufsteckbürsten kommen in einer kompakten Kartonverpackung zu Dir und passen so ganz einfach in deinen Briefkasten! Das freut die Umwelt, den Postboten und deine Nerven. Denn so verzichten wir auf die Plastikverpackung, die sich partout nicht öffnen lässt!
Wieviel kostet der Versand?
Der Versand ist für Dich kostenlos ab 20 EUR, unter 20 EUR kostet es 2,95 EUR innerhalb Deutschlands und 4,95 EUR nach Österreich.
Wohin liefert ihr?
Wir liefern derzeit nach Deutschland und nach Österreich.
Wann bekomme ich mein Paket?
Die Lieferung dauert in der Regel 2-3 Werktage. Sobald Dein Paket auf Reisen geht, erhältst Du Deine persönliche Trackingnummer, so kannst Du sehen, wo sich Dein Paket gerade befindet.
Was ist mit dem Rückversand, falls mir das Produkt nicht gefällt?
Solltest Du nicht happy oder Deine Handzahnbürste zu eifersüchtig sein, dann kannst Du Dein StarterKit in den ersten 100 Tagen einfach kostenlos zurückschicken, sofern Du sie bei uns im Shop gekauft hast – ansonsten gelten die Rückgaberichtlinien des Handelspartners. Natürlich erstatten wir Dir den vollen Kaufpreis zurück, den Versand übernehmen wir. Wie das geht findest Du auf der Seite "Rückgabe und Garantie".

BEZAHLUNG

Wie kann ich bezahlen?
Du kannst bei uns ganz bequem per PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Vorkasse bezahlen.
Wohin muss ich das Geld überweisen, wenn ich auf Vorkasse bestellt habe?
Bitte überweise den Geldbetrag unter Angabe Deiner Rechnungsnummer auf unser Konto: happybrush GmbH, Commerzbank, IBAN: DE33 5004 0000 0318 3068 01

PROFIL

Ich habe mein Passwort vergessen. Was soll ich tun?
Du kannst Dein Passwort, jederzeit auf der Login-Seite erneut anfordern. Solltest Du dabei Probleme haben, hilft Dir unser Kundenservice gerne weiter. Einfach per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 089 24412635.
Wie melde ich mich für den Newsletter an / ab?
Zum Anmelden trägst Du einfach im Feld Newsletter auf unserer Homepage Deine E-Mail-Adresse ein. Anschließen musst Du nur noch den Bestätigungslink in der E-Mail anklicken. Zum Abmelden klickst Du einfach in Deiner letzten Newsletter-E-Mail ganz unten auf den Link „Vom Newsletter abmelden“