Plaque

Was ist Plaque?

Als Plaque bzw. Zahnbelag bezeichnet man den Biofilm aus Speichelbestandteilen, Bakterien und Nahrungsresten, der sich mit der Zeit auf den Zähnen bildet. Besonders in schwer zugänglichen Bereichen, wie z.B. in den Zahnzwischenräumen bildet sich Plaque recht einfach.

Wie bildet sich Plaque?

Plaque Bildung wird vor allem durch unzureichende Mundhygiene begünstigt. Werden Zahnbeläge für längere Zeit nicht gründlich entfernt, beginnt die Plaque sich zu verhärten und kann so nach einiger Zeit nicht mehr durch einfaches Zähneputzen entfernt werden. Die Verhärtung der Plaque ist auf Einlagerung von Mineralien aus dem Speichel zurückzuführen, verhärtet sich der Plaque immer weiter, spricht man von Zahnstein.

Plaque am Zahn

Probleme durch Plaque?

Aus Plaque entsteht, wie oben beschrieben, durch Verhärtung der sogenannte Zahnstein. Dieser bietet durch seine raue Oberfläche optimale Bedingungen für die Ansammlung von weiterem bakteriellen Zahnbelag. Folgen sind häufig Zahnfleischentzündungen (Gingvitis) bis hin zur Parodontose. Ebenfalls erhöht nicht entfernte Plaque das Kariesrisiko deutlich, da Plaque den idealen Nährboden für Karies verursachende Bakterien bietet. Diese Bakterien demineralisieren den Zahn durch Erzeugung schädigender Säuren. So beginnt sich die Zahnsubstanz langsam zu zersetzen und es entstehen die für die Karies typischen Löcher im Zahn.

Plaque erfolgreich vorbeugen

Um die Bildung von Plaque zu verlangsamen, bist Du mit einer ballaststoffreichen Ernährung und dem Verzicht auf allzu zuckerhaltige Nahrungsmittel am besten beraten.

Um Plaque jedoch effektiv zu entfernen und vor allem dessen Verhärtung zu verhindern, ist die einfachste Lösung eine gründliche Mundhygiene. Mit der happybrush Schallzahnbürste lässt Du dem Plaque keine Chance sich abzulagern und entfernst ihn im Handumdrehen mit nur 2x 2 Minuten Putzen am Tag. Zusätzlich sorgt unsere Natriumfluoridhaltige SuperMint Zahnpasta dafür, dass Deine Zähne durch Remineralisierung gestärkt gegen alle Bakterien und Säuren sind!

Hier gibt's weitere Themen: